CD Releases

Tatort Jazz: CD releases

Anfang des Jahres 2018 erscheint die erste CD im Rahmen von Tatort Jazz mit dem Namen »U.K. Quartett«

Work in progress: Die Tatort Jazz Hausbandmusiker Alex Morsey (b, tub, voc) und Uwe Kellerhoff (dr, perc) arbeiten mit Matthias Dymke (p) und Peter van der Heusen (sax, bkl) an ihrem ersten gemeinsamen Album »Akoli«. Άκολη ist ein Dorf in Griechenland, wo einige Ideen zur Musik entstanden sind. Die bisherigen sieben Stücke stammen aus der Feder des Schlagzeugers Uwe Kellerhoff. Es sind Stücke aus dem Bereich Modern Jazz, gewürzt mit Bebop, New Orleans Street Beat, Latin und Funk. Die Songs sind rhytmisch tricky bis absolut groovy aber auch lyrische Balladen. Zum Projekt hier bald mehr.


Und natürlich:
 es werden schon ein paar Geheimkonzerte vor den kommenden Studioaufnahmen gespielt.
Hier ein erstes Review vom 1. Oktober in Dortmund von www.jazzhalo.be
Link zum Artikel / Fotos: http://www.jazzhalo.be/reviews/concert-reviews/jazz-in-nrw-1-uk-4tet-zu-gast-bei-klavierbau-uwe-hoffmann-dortmund-1-oktober-2017/

Peter v.d. Heusen | Uwe Kellerhoff | Matthias Dymke | Alexander Morsey

Peter v. d. Heusen | Uwe Kellerhoff | Matthias Dymke | Alexander Morsey

Die Funktion von Tatort Jazz bei der Produktion

  • Produzententätigkeit
  • Betreuung der Vorproduktion
  • Betreuung der Band im Tonstudio | Fattoria Musica Osnabrück
  • Foto
  • Video
  • Ideen Cover-Layout
  • ect. p.p.

Die ersten Schnappschüsse

Fotos: Milli Häuser

Share